Show: Zuviel Sex
ist gar nicht gesund RELOADED
Premiere: Oktober 2017
Ort: Hamburg
Neue Termine: hier
Booking Infos: Agentur Jutta Jahnke
Zuviel Sex Services: hier
Ton:n/a Video: n/a

ZUVIEL SEX ist gar nicht gesund RELOADED

Die brandneue Show zum alten Thema!

Jan-Christof Scheibe und Band präsentieren eine brandneue Show zum Thema „Nummer Eins“: Ein praller Abend mit ohrwurmartigen Songs und permanente Attacken auf die Lachmuskeln. Natürlich geht es auch hier wieder nur um „das Eine“, pointiert, frech und facettenreich. Kann man über Sex lachen? Man muss!

Sie erinnern sich vielleicht! Im Herbst 1997 sorgte in Hamburg ein Plakat für Aufsehen: ein gequält dreinschauender Mann trug eine nackte Frau auf den Schultern. Darüber stand die kontrovers diskutierte Zeile: „Zuviel Sex ist gar nicht gesund“. Mit dieser prickelnd-musikalischen Comedy-Show über das Singledasein hat Jan-Christof Scheibe nunmehr eine 20-jährige Erfolgsgeschichte geschrieben. Beim Publikum.

Frauen haben ihn allerdings in den beiden letzten Jahrzehnten mitunter an den Rand der Verzweiflung gebracht … Sein Alter Ego, der Sexperte Dr. Scheibe hat hingegen auf diesem Gebiet einen erstaunlichen Wissensschatz angesammelt. All diese erotischen Waterloos und Triumphzüge teilt Scheibe mit seinem Publikum in seiner nagelneuen Show: „Zuviel Sex … reloaded“. Können wir Menschen – was Sex betrifft – vielleicht von anderen Tierarten lernen? Woran scheitern Männer bei Frauen, und umgekehrt? Warum ist das überhaupt alles so wahnsinnig kompliziert? „Lohnt“ sich Sex überhaupt noch? Oder sollte man sich anderen, weniger Energie zehrenden Interessengebieten zuwenden wie Kochen oder Oregami?

Fortbildung mal anders

Scheibe ist in der Mitte des Lebens und kann den 30-Jährigen erzählen, was noch alles auf die zukommt und die 70-Jährigen an Dinge erinnern, die sie vielleicht schon vergessen haben. Er plaudert aus dem Nähkästchen, singt Tacheles, führt eine schonungslose Kosten-Nutzen-Analyse durch, und gibt Empfehlungen zu einer erotischen Energiewende.

Jetzt Karten sichern:Imperial Theater auf der Reeperbahn 5 Kartentelefon: 040 /31 31 14 oder hier: www.imperial-theater.de

Presse

„Hamburgs Musik-Comedian Nummer eins!“ (Hamburger Abendblatt – Interview)

„Dieser SCHEIBE jedoch ist nicht nur ein Steher, er ist potenter und vielseitiger den je …“ (Hamburger Abendblatt – Show Rezension)

„Das neue Programm ist aber deutlich mehr als nur ein Update …“ (MOPO – Hamburg)

Pressespiegel

Zuviel Sex…RELOADED im Hamburger Abendblatt hier.(JPG / Rezension)
Zuviel Sex…RELOADED im Hamburger Abendblatt hier.(original Artikel / online)

Zuviel Sex…RELOADED im Hamburger Abendblatt hier.(JPG / Interview)
Zuviel Sex…RELOADED im Hamburger Abendblatt hier.(original Artikel / online)

Zuviel Sex…RELOADED in der MOPO hier.(JPG / Interview)
Zuviel Sex…RELOADED in der MOPO hier.(original Artikel / online)