SHOWS

Aktuell kann man SCHEIBE in 5 Programmen auf der Bühne bewundern:

  • Seine neueste Arbeit heißt OGODDOGOTT, hatte im Oktober 2016 Premiere und wurde von Presse und Publikum euphorisch aufgenommen
  • PLAY-BOY ist Deutschlands einzige „Live-Musik-Show auf Zuruf“: ein Abend lang bunte Musikimprovisation mit überraschenden Stilwechseln und spontanen Neuvertextungen, ganz und nur nach Wünschen des Publikums
  • Mit seinem Single-Ratgeber ZUVIEL SEX IST GAR NICHT GESUND ist er jetzt seit über 20 Jahren unterwegs, und im Herbst folgt nun endlich Teil 2 des Erfolgsabends
  • Bei „GOETHES SÄMTLICHE WERKE … LEICHT GEKÜRZT komprimiert er gemeinsam mit den wunderbaren Kollegen Kristian Bader und Michael Ehnert das gesamte Schaffen des „größten deutschen Dichters“ auf zwei Stunden
  • Als Gründer und Leiter des HEAVEN CAN WAIT-CHORS absolvierte er mit seinen „Oldies“ allein im St. Pauli Theater und auf Kampnagel über 50 umjubelte Vorstellungen.

„Ogoddogott – Mensch, Gott, Du kannst ja richtig lustig sein!?“

Nach einer fulminanten Premiere im Oktober 2016 hat sich das neue Solo von J.C.Scheibe den Status eines Dauerbrenners im Hamburger Gruenspan erspielt. Das vermeintliche „schwere“ Thema Religion und Gott kommt hier mit Witz und Leichtfüßigkeit daher. Scheibes Erfahrungen mit dem Glauben, kompakt zusammengefasst und sowohl mit dem nötigen Tiefgang als auch mit reichlich Humor zubereitet: „God to go“.

„Scheibe glänzt im Gruenspan!“ (HAMBURGER ABENDBLATT)

mehrmehr OGODDOGOTT!…

PLAY-BOY

„Deutschlands einzige Live-Musik-Show auf Zuruf“

Scheibe und Band improvisieren aus dem Stand über jegliche musikalische Vorlage, erfinden neue Liedtexte und verarbeiten auch noch alle Anregungen aus dem Publikum?? „Impro-Theater“ auf musikalischer Ebene: das gibt es doch gar nicht!? Doch: bei „Play-Boy“, Deutschlands einzigem Livekonzert auf Zuruf! Überzeugen Sie sich selbst!

„Das Wunschkonzert aus Impro-Geist und -Witz wird zur Party.“ (HAMBURGER ABENDBLATT)

mehrmehr PLAY-BOY…

Zuviel Sex...

„Die an und für sich jugendfreie Musik-Comedy-Show“

Triumphe und Waterloos eines „check it out-man’s“ als geniales Ganzkörperentertain- ment: Charmant, witzig, schräg, gefühlvoll, singelig.

Scheibe hat Erfahrung. Er teilt sie mit seinem Publikum, die schönen Momente des erfolgreichen Angrabens, ebenso wie die weniger schönen des Abblitzens. Und er schafft es, seinen Zuschauern ein Lächeln über die eigenen, endlos dramatisierten Waterloos zu entlocken.

mehrmehr ZUVIEL SEX…!

Goehtes sämtliche Werke ...

„Goethes sämtliche Werke … leicht gekürzt“

Nach dem Erfolg von „Schillers sämtliche Werke… leicht gekürzt“ widmen sich Michael Ehnert, Kristian Bader und Jan Christof Scheibe nun dem Dichter, Forscher, Politiker und Lebemann Johann Wolfgang von Goethe. Freuen Sie sich auf ein temporeiches, kluges und extrem unterhaltsames Stück,  humorvoll und tiefgründig zugleich – mehr Licht bringt keiner in das umfangreiche Werk des großen deutschen Universalgenies!

mehrmehr GOETHE TERMINE

 


HEAVEN CAN WAIT-ChorÜber 30 (G)Oldies. Über 2000 Jahre Live On StageSie scheren sich nicht um Konventionen, sie wollen Spaß haben: bei den Konzerten von HEAVEN CAN WAIT stehen 32 „Oldies“ mit über 2.000 Jahren Lebenserfahrung auf der Bühne und rocken den Saal! Und sie erteilen dem lieben Gott vorerst eine Absage, denn sie haben hier noch Wichtiges zu erledigen – „Heaven can wait!“.
mehrmehr HEAVEN…

• PREMIERE • NEUE SHOW • PREMIERE •

Sonntag 08. Oktober 2017 – Hamburg, Imperial Theater

ZUVIEL SEX RELOADED

Im Herbst 1997 sorgte in Hamburg ein Plakat für Aufsehen: ein gequält dreinschauender Mann trug eine nackte Frau auf den Schultern. Darüber stand die kontrovers diskutierte Zeile: „Zuviel Sex ist gar nicht gesund!“.

Mit dieser prickelnd-musikalischen Comedy-Show über das Singledasein hat Jan-Christof Scheibe nunmehr eine 20-jährige Erfolgsgeschichte geschrieben. Die beiden letzten Jahrzehnte haben ihn auf diesem Gebiet zu einem absoluten Sexperten reifen lassen: Scheibe hat einen erstaunlichen Wissensschatz angesammelt, den er nun mit seinem Publikum teilen möchte, in seiner neuen Show:„ZUVIEL SEX IST IMMER NOCH NICHT GESUND!“.

Es geht auch hier wieder nur um „das Eine“, pointiert, frech und facettenreich. Woran scheitern Männer bei Frauen, und umgekehrt? Warum ist das überhaupt alles so wahnsinnig kompliziert? Können wir – was Sex betrifft – vielleicht von anderen Tierarten lernen? Alle reden nach wie vor über das Thema Nummer Eins, aber „lohnt“ sich Sex überhaupt noch? Oder sollte man sich anderen Interessengebieten zuwenden?

Scheibe plaudert aus dem Nähkästchen, singt Tacheles, führt eine schonungslose Kosten-Nutzen-Analyse durch, und gibt Empfehlungen zu einer erotischen Energiewende.

Jetzt >>> PREMIEREN-TICKETS <<< sichern!

mehrmehr SEXAPPEAL